Warenkorb
ist leer

Home > Fotostative > Stativ-Zubehör > Stativköpfe > 3-Wege-Neiger > Omegon > Pro > Omegon 3-Wege-Neiger Pro Stativ-Panoramakopf PD36

Omegon 3-Wege-Neiger Pro Stativ-Panoramakopf PD36

Artikel-Nr.: 33324
Marke: Omegon

$ 59,-

inkl. MwSt

gebraucht ab $ 36,28

Omegon 3-Wege-Neiger Pro Stativ-Panoramakopf PD36
Omegon 3-Wege-Neiger Pro Stativ-Panoramakopf PD36
Omegon 3-Wege-Neiger Pro Stativ-Panoramakopf PD36
Artikelbeschreibung
Technische Daten
Kundenmeinungen (1)

Artikelbeschreibung des Herstellers:

Omegon Panoramakopf PD36 - Einfacher aber stabiler Stativkopf zum günstigen Preis
Der Omegon Panoramakopf PD36 ist ideal geeignet für Ferngläser, Spektive bis 80mm Öffnung und Fotoausrüstungen. Durch seine robuste Konstruktion trägt er Geräte bis zu 8kg Gewicht. Mit diesem 3-Wege-Neigekopf erreichen Sie schnell jedes gewünschte Ziel.

Der PD36 besitzt ein 3/8" Gewinde und passt damit auf die meisten Stative.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • stabiler Panoramakopf
  • bis zu 8kg Tragkraft: selbst größere Ferngläser werden getragen
  • Eine Wasserwaage zur waagrechten Ausrichtung des Stativs
  • 3/8" Gewinde: passt auf jedes handelsübliche Stativ
  • Schnellwechselplatte mit ¼" Fotoschraube: für Foto, Fernglas und Spektiv

In jede Richtung: für den Panoramablick
Ob mit Handschuhen bei eisiger Kälte oder im Sommer bei 35 °C: Mit den Steuerungshebeln haben Sie den Panoramakopf immer fest im Griff. Er lässt sich 360° drehen und bis in den Zenit schwenken. Damit werden Vogel-, Natur- und Himmelsbeobachtungen zum Vergnügen.

Superschnelle Montage Ihres Instruments
Die große Wechselplatte macht's möglich: eine superschnelle Montage Ihrer Optik. Sie verbinden die Platte einfach über die integrierte ¼" Schraube mit Fernglas, Spektiv oder Fotokamera. Und dann setzen Sie alles einfach auf den Stativkopf. Es macht klick, ein Hebel fixiert sich und Ihr Gerät sitzt sicher und fest.

Sie haben mehrere Geräte, die Sie gerne montieren wollen? Dann entscheiden Sie sich doch für eine weitere Wechselplatte, die Sie im Zubehörbereich finden.

Unser Expertenkommentar:

Was ist der Unterschied zwischen dem PH36 und PH80 Stativkopf?
Der PD36 ist etwas einfacher als der PD80 ausgeführt. Die Tragkraft und der mechanisch weiche Lauf ist beim PD36 nicht ganz so präzise wie beim PD80. Im Vergleich besitzt der PD80 außerdem das etwas edlere Design. Trotzdem: Wer als Einsteiger im Feld Stative einen stabilen und günstigen Panoramakopf sucht, liegt mit diesem Modell genau richtig.

(Marcus Schenk)

Dieses Produkt ist auch gebraucht erhältlich:
Omegon 3-Wege-Neiger Pro Stativ-Panoramakopf PD36 (Fast neuwertig) für $ 36,28

07.12.2019
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Netzwerke