Warenkorb
ist leer
Taurus

Die Teleskopmanufaktur Taurus Telescopes aus dem polnischen Myślenice ist spezialisiert auf sehr hochwertige Dobson-Teleskope in Gitterrohrbauweise. Diese können zerlegt und so unter einen dunklen Himmel transportiert werden.

Die Dobsons von Taurus sind für leidenschaftliche DeepSky-Beobachter gedacht, die wissen, dass hohe Qualität ihren Preis hat. Die Optiken beginnen bei zwölf Zoll, haben ein großes Öffnungsverhältnis und eine geringe Obstruktion.

Artikel 1 - 9 von 13
Sortierung: Pro Seite:
  • letzte
  • 1
  • 2
  • nächste
Artikel 1 - 9 von 13
Sortierung: Pro Seite:
  • letzte
  • 1
  • 2
  • nächste

Taurus Telescopes verwendet für seine Spiegel SUPREMAX®33 (Nachfolger des beliebten Pyrexglases) von SCHOTT und N-BK7 Glas. Dieses Material zeichnet sich durch einen sehr niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten aus. Es ist eine attraktive Alternative für Spiegel aus Borosilikatglas. Alle Parabolspiegel sind mit einer präzisen Markierung versehen, um eine präzisere Kollimation zu ermöglichen. Die Kanten sind im 45º Winkel fertiggestellt.

Die Spiegel werden mit höchster Präzision und Sorgfalt von erfahrenem Personal hergestellt. Handgemacht und während des gesamten Produktionsprozesses ständig kontrolliert. Alle Spiegel werden mehrmals mit der erweiterten Foucault-Methode überprüft und mit einer eindeutigen Seriennummer versehen.

Die Spiegel gibt es in zwei Versionen: Standard oder Professional (achten Sie auf den Zusatz Pro im Produktnamen des Dobson-Teleskops!)

  • Standard: Oberflächenqualität mindestens 1/4 P-V Wellenfrontfehler. Beschichtungen reflektieren 93%.
  • Professional: Qualität mindestens 1/8 P-V. RMS -0.021 oder besser. Beschichtungen reflektieren 96%. Zertifikat wird mitgeliefert.

Die Spiegel von Taurus Telescopes werden mit einer hochwertigen dielektrische Schicht aus Aluminium verspiegelt, die mit SiO2 geschützt wird. Dies geschieht in einer Vakuumkammer mit der PVD-Methode (Physical Vapour Deposition). Mit dieser Methode kann Material gleichmäßig und sehr präzise über die Spiegeloberfläche verteilt werden. Daher liegt die tatsächliche Oberflächenleistung bei 96%, was durch Spektrometermessungen bestätigt wird. Zum Vergleich: Ein typischer mit Siliziumoxid geschützter Spiegel hat einen Reflexionsindex von 88-89%.

Wonach suchen
Sie genau?

Marken

 
+ alle anzeigen
22.01.2018
Optik-pro.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Netzwerke