Warenkorb
ist leer

Marken:  TeleVuelöschen

          

Alle Filter zurücksetzen

Astronomische Optiken auf hohem Niveau
Die Erfolgs-Geschichte des Herstellers astronomischer Optiken begann in den späten siebziger Jahren, als der Optik Designer und Hobbyastronom Al Nagler die neue Firma TELEVUE ins Leben rief. Klein angefangen, entwickelte sich diese Firma zu einem der führenden Hersteller von Teleskopen und astronomischem Zubehör. Mit dem Vorhaben stets das Beste zu wollen, ist TELEVUE v.a. mit seinen Okularkonstruktionen bekannt geworden. Heute zählen die Okularserien Nagler, Panoptic, Radian und Ethos wohl zu den besten Okularen, die auf dem astronomischen Markt erhältlich sind.

Artikel 1 - 9 von 192
Sortierung: Pro Seite:
Artikel 1 - 9 von 192
Sortierung: Pro Seite:

 

Weitere Infos zu TeleVue

Al Nagler machte seine lebenslange Liebe zur Astronomie 1958 zum Beruf und begann als Entwickler von optischen Geräten zu arbeiten. Es war schließlich seine Mitabeit an Mondlandesimulatoren für die NASA (wie man sie z.B im Film Apollo sehen kann), die den größten Einfluss auf die heutigen Produkte von Tele Vue Optics ausübt. Al Nagler wollte nämlich, dass seine eigenen Beobachtungsinstrumente das gleiche, scheinbar endlose Bild liefern, wie es die der Astronauten tun. Der Schlüssel dazu war es breite, scharfe und kontrastreiche Bilder zu produzieren.

Inmitten der Dobson-Revolution der Achtziger, brachte Tele Vue seine Plössl-Okulare heraus, welche eine derartig verbesserte Randschärfe besaßen, dass sie mit amerikanischen und internationalen Patenten versehen wurden. Auch bei den Verbrauchern. - und in deren Gärten - fanden sie großen Anklang. „Das schärfste, das ich jemals benutzt habe“ befand der Herausgeber von „Astronomy“ in einer Produktbesprechung.

Die Serie „Nagler“ läutete eine eigene Okular-Revolution ein. Vom „Telescope Optics“ Autor als bemerkenswert bezeichnet, haben diese Okulare ein scheinbares Gesichtsfeld von 82° und die zehnfache Schärfe früherer Okulare.

Die Güte, die in jedem von Tele Vue hergestellten Okular innewohnt, ist f/4 zertifiziert, eine Qualitätssicherung die nirgendwo anders erhältlich ist. Tele Vue Optics musste seine eigene Ausrüstung zum Testen von Okularen kreieren, da kein bestehenden Geräte dazu in der Lage waren.

Mit derartigen Anstrengungen leistete Tele Vue Pionierarbeit, indem man einen vierlinsigen, beugungsbegrenzten Refraktor, mit fotographischer Schnelligkeit, r als eine ernsthafte, tragbare Alternatie zu Newtons und SCTs einführte. Der aktuelle Tele Vue-NP 101 ist die ultimative Weiterentwicklung. Dieses 4 Zoll, f/5.3 Linsenteleskop ist ein Meilenstein und setzt neue optische Standards.

Die Mitarbeiter von Tele Vue sind ein großer Erfolgsfaktor. Sie teilen den Wunsch nach Qualität und die Liebe zum Beobachten. Deshalb fertigen sie jedes einzelne Produkt so, als wäre es ihr eigenes.

Wonach suchen
Sie genau?

Marken

 
+ alle anzeigen
28.11.2014
Optik-pro.de trägt das Trusted Shops Zertifikat mit Käuferschutz. Mehr...
Währung
Service
Beratung
Kontakt
Aktion
Netzwerke